Mann singt letztes Lied auf dem Totenbett.

Marc Wright war ein hauptberuflicher Lebensretter. 25 Jahre lang hat sich der 47-jährige Feuerwehrmann aus Columbia in Missouri (USA) jedem Risiko ausgesetzt, um andere zu schützen und aus der Gefahr zu retten.

Doch er zahlte für die Ausübung seines Traumberufs einen hohen Preis. Im Alter von 44 Jahren wurde bei Marc Krebs festgestellt, leider keine ungewöhnliche Diagnose für einen Feuerwehrmann. Krebserkrankungen sind die häufigste Todesursache für Feuerwehrleute, denn allzu oft sind sie bei ihren Einsätzen asbestverseuchten und hochgiftigen Umgebungen ausgesetzt und nehmen über die Jahre sehr viele schädliche Stoffe auf, die ihrer Gesundheit stark zu schaffen machen.

Marc war dennoch voller Zuversicht und ging den Kampf gegen die Krankheit an. Die Mediziner operierten ihn und entfernten einen tennisballgroßen Tumor aus seinem Darm. Er unterzog sich Chemotherapien und begann wieder, beinahe normal zu leben, als die schlechten Neuigkeiten eintrafen. Sein Darm war jetzt krebsfrei – dafür saßen weitere Tumore an seiner Leber.

Er gab nicht auf. Qualvolle 33 Male hat Marc es in den letzten Jahren insgesamt auf sich genommen und eine Chemotherapie durchgestanden, so entschlossen war der zähe Mann, die heimtückische Krankheit zu besiegen. Doch auch mit all seinem Überlebenswillen hat er es nicht geschafft. Viermal insgesamt war der Krebs zurückgekehrt und saß inzwischen in seinen Lungen, seiner Leber und in den Lymphknoten.

Marc wusste, dass er bis zum Schluss gekämpft hatte. Jetzt war es so weit, loszulassen und so viel Zeit wie möglich noch mit seinen Liebsten zu verbringen. In seinem Krankenhausbett liegend, sang er ein letztes Lied für sie – wehmütig und wunderschön:

Marc Wright starb am Morgen des 29. Januar 2018 im Kreise seiner Freunde und Familie.

Was für ein berührendes Lebewohl. Er hat sein Leben damit verbracht, anderen zu helfen, und jetzt hat er den Menschen in seinem Leben noch eine letzte wunderbare Erinnerung gegeben.

Quelle:

13KRCG

Kommentare

Auch interessant