Ehepaar zeigt Vorher-Nachher-Fotos nach Gewichtsverlust.

Der Schlüssel für Gewichtsverlust liegt in gesunder Ernährung und Sport. Doch Abnehmen beginnt zuallererst im Kopf. Ohne den Willen, Kilos zu verlieren und durchzuhalten, kommt man längerfristig nicht an sein Ziel. Und noch erfolgreicher ist man, wenn man den überschüssigen Pfunden gemeinsam den Kampf ansagt.

Das Ehepaar Maria und Ben Landers motiviert sich täglich gegenseitig dazu, fit und gesund zu bleiben. Beide wissen nämlich genau, wie schwer der Weg dorthin ist. Die Vorher-nachher-Fotos der beiden versetzen einen wirklich in Staunen.

Maria ist Krankenschwester und Medizinstudentin aus Schweden, die schon seit Jahren mit ihrem Gewicht hadert. „Ich schämte mich, anderen Menschen medizinischen Rat zu geben, während ich selbst kein gutes Beispiel für gute Gesundheit war. Ich riet anderen zu gesunder Ernährung, während ich mein fünftes Stück Kuchen aß“, erinnert sich die junge Frau.

„Eines Tages gelang es mir kaum noch, mich vorzubeugen, um meine Schnürsenkel zu binden, und ich dachte mir: „Wie konnte ich es nur so weit kommen lassen? In diesem Moment begann meine Reise.“

Und sie ahnt noch nicht, dass ihr zukünftiger Ehemann tausende Kilometer entfernt im US-Bundesstaat Louisiana genau dieselbe Reise antritt.

Die damals 22-Jährige – mit zu dieser Zeit 117 Kilo auf dem Buckel – arbeitet mit einem Ernährungsplan und Personal Trainer gezielt an ihrer Figur und verliert rasch die ersten Pfunde. Auf YouTube sucht die Blondine nach weiteren Trainingsübungen und bleibt bei dem Video eines gewissen Ben Landers hängen.

„Ich sah ein YouTube-Video mit dem schönsten Mann, den ich jemals gesehen hatte. Und er erzählte seine Geschichte, wie er über 40 Kilo verloren und dies sein Leben verändert hatte. Ben war sein ganzes Leben lang übergewichtig gewesen und so sehr gemobbt worden, dass mich seine Geschichten immer noch zum Weinen bringen.“ Maria schreibt ihn an – und es beginnt ihre „Gewichtsverlust-Liebesgeschichte“, wie sie es selbst nennt. 

„Wir haben denselben Hintergrund. Er ist mein Seelenverwandter, meine andere Hälfte“, schwärmt die 25-Jährige über Ben, der einst über 130 Kilo wog. Für ihre große Liebe hat die blonde Schwedin ihre Heimat verlassen und den Sprung über den großen Teich gewagt. Mittlerweile sind die beiden verheiratet und sich gegenseitig die größte Stütze. 

„Er ist mein größter Unterstützer und ich seiner. Wir haben beide noch immer manchmal Probleme damit, uns selbst zu akzeptieren, und außerdem noch ein schwieriges Verhältnis zu Essen. Aber Bodybuilding ist ein natürlicher Teil unseres Lebens geworden, in dem das Ziel darin liegt, Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen. Wir verstehen nun, was wir für eine unglaubliche Reise wir hinter uns haben!“

Nicht zu fassen, was für eine eindrucksvolle Verwandlung Maria und Ben Landers vollzogen haben! Beide können am besten nachvollziehen, was ihr Partner für eine Leistung vollbracht hat – und könnten stolzer nicht sein.

Kommentare

Auch interessant