13 lustige „Kunden-Bewertungen” für Tiere auf Amazon.

Jeder kennt sie, die Bewertungsfunktion der mächtigen Online-Versandplattform Amazon. Kunden können dort die erworbenen Güter auf einer Skala mit einem bis zu fünf Sternen bewerten und kurz beschreiben, wie sie zu ihrem Urteil gekommen sind.

Der Zoo von Portland in Oregon (USA) hat diesen Internet-Brauch auf lustige Weise imitiert – und zwar, um im Stil des 5-Sterne-Systems seine Tiere auf Twitter humorvoll ins rechte Licht zu setzen. Die imaginären „Kunden“ bewerten dabei all das, was im Oregon-Zoo so kreucht und fleucht. Neben einem dicken Schmunzeln, das einem die ironisch gemeinten Bewertungen ins Gesicht zaubern, kann man noch das ein oder andere über die Tierwelt lernen.

1.) „NICHT WIE ERWARTET. Farbe stimmt nicht (ÜBERHAUPT NICHT!!!), soll ein Raubtier sein, liegt aber den ganzen Tag nur faul auf einem warmen Felsen und lässt Schildkröten auf sich rumlaufen. Außerdem fehlt ein Zeh???“

2.) „Wird komplett mit niedlichem Behälter geliefert. Nicht die Schnellste, hält aber länger als alle anderen. Einziehbare Einzelteile. In einen Teich geplumpst, funktioniert aber weiterhin prima.“

3.) „Ich bin sehr unzufrieden. Ich habe einen Frosch bestellt und bekomme dieses geschmolzene Etwas.“

4.) „DAS HAB ICH NICHT BESTELLT. Ich habe eine Ente, einen Otter und einen Biber bestellt, anscheinend gab es da einen komischen Unfall? Habe den Lieferanten gefragt, der sagt, alles in Ordnung. Schlechter Anbieter. HIER KAUFE ICH NIE WIEDER!“

5.) „IHR WERDET NICHT ENTTÄUSCHT SEIN. Dieses stylische kleine Gerät ist einfach toll. 1a-Soundqualität. Null Verzerrung auf voller Lautstärke, auch wenn der Bass ein bisschen schwach ist. Der Kopf lässt sich drehen, das ist ein Pluspunkt.“

6.) „Nicht näher rangehen, wenn man Angst vor Clowns hat. Der Eyeliner ist schicker als der deiner Freundin. Raketenbetrieben und halbes Wasserwesen. Würde einen 'Wie viele Fische passen in deinen Schnabel'-Wettbewerb gewinnen.“

7.) „Bin angenehm überrascht. Hatte zwar einen Staubsauger bestellt, aber das hier hat mein Ökosystem auch sehr gut gereinigt. Einziger Nachteil ist das geschossartige Erbrechen. Insgesamt 5 Sterne, würde ich in betrunkenem Zustand nochmal kaufen.“

8.) „Nur 2 von 5 Sternen. In der Beschreibung stand 'Säugetier'. Dieser Ameisenigel hat nach der Ankunft ein Ei gelegt. Daraus ist ein Jungtier geschlüpft. Wenn ich Harry Potter's 'Phantastische Tierwesen' haben wollte, hätte ich das Buch gekauft!“

9.) „Insgesamt guter erster Eindruck. Kräftig gebaut, winterfest und wasserdicht. Gibt es zwar nur in Braun, aber das passt mir gut.“

10.) „LANGSAM UND IN DER FALSCHEN GRÖßE. Habe im Internet einen Wohnwagen bestellt und nicht nur kam er zu spät an, er ist außerdem in der falschen Größe und hat schon eine Bewohnerin, die sagt, sie habe ein Bleiberecht auf Lebenszeit.“

11.) Der witzige Trend sorgte für viele Lacher und wurde auch von deutschen Zoos aufgegriffen:

12.) Sie preisen ihre Waren in den schönsten Worten an.

13.) Auch wenn manche eher ungünstig zu wirtschaften scheinen.

Einfach köstlich. Wer hätte gedacht, welches Star-Potenzial in all den Zoobewohnern steckt?

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant