10 Hunde, die vor harmlosen Dingen Angst haben.

Sie sind die besten Freunde des Menschen und stürzen sich immer wieder, ohne zu zögern, in die größte Gefahr, um uns zu helfen. Aber manchmal flüchtet sich auch der größte und tapferste Hund wie ein kleiner Welpe in die Arme seines Menschen, wenn er etwas so Fürchterliches wie eine Maus, ein Kätzchen oder ein Gartengemüse erblickt.

Vorhang auf für die niedlichsten Angsthasen der Hundewelt!

1.) „Mein Hund hat solche Angst vor dem Regen, dass er ihn nicht einmal ansehen will.“

Reddit/mrmojorisingi

2.) „Mein 40 Kilo schwerer Hund hat Angst vor einem 500-Gramm-Kätzchen.“

Reddit/idkbruhlifesucks

3.) „Sie hat eine Maus gesehen.“

Reddit

4.) Er dachte, es gehe in den Park, und jetzt sind sie beim Tierarzt.

Reddit/SilSol77

5.) „Unser Hundegast hat Angst vor dem Rasenmäher.“

Reddit/el_Capi

6.) So eine große Zucchini ist aber auch unheimlich.

Reddit/mtglilianavess

7.) „Er wollte unbedingt auf dem Traktor mitfahren, aber dann hatte er solche Angst vor dem Motor, dass er die ganze Fahrt über so blieb.“

Reddit/wufnu

8.) Gruselfilm oder „Fox News“?

Reddit/kolbydukes

9.) „Mein Hund sitzt auf meinem Schoß und hat Angst, dass die Katze ihm eine knallt.“

Reddit/articulateantagonist

10.) Was soll man machen? Er hat eben Angst vor Brücken.

Reddit/Jdahms

Ach du Schreck! Da helfen wirklich nur Knuddeln, gutes Zureden und vielleicht ein Kauknochen.

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant