Tiere, die ihre Menschen auf lustige Weise aufwecken

Wer mit einem Tier zusammenwohnt, der ist es gewohnt, dass dieses ihm beim Aufwachen ... hilft. Die vierbeinigen Mitbewohner haben natürlich immer die besten Absichten, wenn sie einem die Nase ablecken, auf einem herumspringen oder an den seltsamsten Orten der Wohnung auf den schlaftrunkenen Menschen warten.

Vielleicht können sie es einfach nicht abwarten, mit ihrem Lieblingsmenschen zu spielen. Vielleicht knurrt ihnen der Magen und ihr Napf ist mal wieder leer. Vielleicht genießen sie es aber auch einfach, ihre Menschen – oder die ahnungslosen Übernachtungsgäste – ein bisschen zu erschrecken.

Wer kann es ihnen verübeln, wenn sie doch so niedlich sind?

1. Ein unwillkommenes Geschenk

„Ich habe einen Langhaar-Kater, der seine ausgespuckten Haarbälle immer mit irgendetwas bedeckt. Heute Morgen wachte ich auf und fand das hier.“

I have a longhair cat who covers his hairballs with whatever he can find. This morning, I woke up to this. from r/funny

2. Jemand braucht ein bisschen Hilfe

„Ich wurde von einem Klopfen an die Terrassentür geweckt.“

Imgur/MKG24

3. Suchbild mit Hund

„Ich wachte auf und alles war normal. Hier gibt es nichts zu sehen.“

I woke up to my cat acting normal. Nothing to see here. from r/funny

4. Das ist Liebe

„Wenn meine Freundin morgens aus dem Haus geht, legt sich mein Hund auf ihren Platz im Bett.“

My dog takes my girlfriend's spot when she leaves for work. This is what I woke up to today from r/aww

5. Das Leben ist schön

„Dieser Anblick weckt mich jeden Morgen.“

How I wake up every morning... from r/aww

6. Sein gefiederter Freund

So süß können Enten sein.

Duck and its Human Wake Up from r/aww

7. Das müssen Geschwister sein

„Hier ist alles in Ordnung! Wir spielen nur!“

Imgur/narticus

8. Ein kleiner Sonnenschein

„Ich bin aufgewacht und habe das hier gesehen.“

Imgur/TexJimo

9. Flauschiger Weckdienst

„Wach auf, wach auf, wach auf, ich habe Hunger!“

Hey....you awake?... Wake up, I'm hungry from r/gifs

10. Wärmequelle

„Seit wir den kleinen Kerl aus der Kälte gerettet haben, wachen wir jeden Morgen so auf.“

Rescued this little guy from a harsh freeze. Now we wake up like this every morning. from r/cats

11. Da steht man doch gerne auf

„Das ist sein 'Guten Morgen'-Gesicht.“

This is the 'Good Morning' face that we get to wake up to for the next 15 years :) from r/aww

12. Man gewöhnt sich daran

„Jeden Morgen kaut er mir die Nase ab.“

Imgur/clion815

13. Niedlichkeit im Preis inbegriffen

„Neben diesen Kerlchen wachte ich in meinem Airbnb-Zimmer auf.“

Woke up next to this guy at an airbnb room I'm staying at. from r/aww

14. Kann man ihn mitnehmen?

„Es ist schwer, morgens zur Arbeit zu fahren.“

I wake up to this every morning, makes going to work difficult from r/aww

15. Er hat sich gut eingelebt

„Meine Mitbewohner und ich haben letzte Woche einen Pitbull adoptiert. Diesen Morgen bin ich zu diesen Anblick aufgewacht.“

Adopted a pit bull the other week with my roommates. Woke up this morning to this. from r/pics

Ja, wer mit einem Haustier zusammenlebt, der braucht keinen Wecker mehr. Wenn man auch nicht immer zu neuen Streichen aufwacht, dann begrüßen die Begleiter einen zumindest doch mit lieb gewonnen Ritualen. Schließlich freuen sie sich jeden Morgen aufs Neue, einen zu sehen.

Vorschaubilder: © Reddit/llama422 © Imgur/MKG24

Quelle:

Bored Panda,

Vorschaubilder: © Reddit/llama422 © Imgur/MKG24

Kommentare

Auch interessant