15 Nachbarn, neben denen man nicht wohnen möchte.

Möchte man umziehen, gibt es viel im Voraus zu planen: Man macht sich Gedanken über die künftige Wohnlage, darüber, wie viele Zimmer die Traumwohnung oder das Traumhaus haben sollte, über die Farbe der Wände und noch vieles mehr.

Worauf man allerdings wenig Einfluss hat, sind die zukünftigen Nachbarn. In den meisten Fällen hat man nicht viel mit ihnen zu tun, grüßt sich ausschließlich am Briefkasten und lebt einfach nebeneinanderher. Dann gibt es Nachbarn, die zu den besten Freunden der Familie werden. Man kann allerdings auch richtig Pech haben und neben Personen einziehen, die einem das Leben zur Hölle machen. Den letztgenannten Fall dokumentieren die folgenden 15 Beispiele eindrucksvoll:

1.) „Da meine älteren Nachbarn nicht mehr richtig Rasen mähen können, übernahm ich das für sie. Einen Tag später mähten die Nachbarn auf der linken Seite ihren eigenen Rasen. Wie es aussieht, mähte ich nicht ordentlich bis zur Grundstücksgrenze. Es ist offiziell: Ich hasse diese Leute jetzt.“

reddit.com/u/bmorebirdz

2.) „Nur, weil man benachbart ist, heißt es noch lange nicht, man wäre auch befreundet.“

reddit.com/u/Whitlow14

3.) Mit der Wucht dieses Kaktus hatte niemand gerechnet. 

reddit.com/u/internationalpass

4.) „Die Nachbarn von gegenüber wollten ihren Weihnachtsbaum über den Balkon loswerden.“

reddit.com/u/goldquest

5.) „Meinem Nachbarn wurde seine Rentier-Dekoration geklaut, daraufhin stellte er Fotos des vermeintlichen Diebes alias Grinch zur Schau.“

reddit.com/u/PrincessAlterEgo

6.) „Welche Musik sollen meine Nachbarn heute zu hören bekommen?“

reddit.com/u/agoddamnlitreofcola

7.) „Mein Nachbar und ich haben unterschiedliche Lebenseinstellungen.“

imgur.com/chalter

8.) „Mein Nachbar drohte die Polizei zu rufen, sollte ich nach 23 Uhr noch Feuerwerk zünden. Herausforderung angenommen.“ So einen Nachbarn wünscht sich niemand.

imgur.com/apygmypirate

9.) Während wir nicht zu Hause waren, beschlossen die Leute, die nebenan bauen, einfach unseren Zaun abzureißen. Als sei das nicht genug, dachten sie nicht einmal daran, eine Schutzbarriere zwischen unserem Haus und der Grube zu errichten.“

reddit.com/u/Bass_Ape

10.) „Meiner Nachbarin gefällt mein Truck nicht, deswegen versicherte ich ihr, dass ich ihn außer Sichtweite bringen würde – versteckt hinter einem Baum. Ich denke, das habe ich gut hinbekommen.“

imgur.com/bootheserval

11.) „Mein Nachbar stellt seine vollen Müllbeutel immer vor seiner Wohnungstür ab (diejenige, die ein wenig offen steht). Er entsorgt sie erst, wenn sich jemand beschwert.“

reddit.com/u/FefgyBoi

12.) „Mein Nachbar liebt den Unabhängigkeitstag.“

reddit.com/u/kstebbs

13.) Dieser Nachbar tut auch nur das Nötigste.

reddit.com/u/Yellowslimjim

14.) „Ich dachte, ich würde meinen Nachbarn um 21 Uhr abends den Rasen mähen hören. Da lag ich wohl richtig.“

reddit.com/u/wallix

15.) „Mein Vater stellte dieses Schild auf. Darauf steht: 'Larry, ich habe eine Genehmigung.' Larry ist unser Nachbar. Er überprüft ständig, ob in der Nachbarschaft alles ordnungsgemäß vonstattengeht.“

reddit.com/u/jumpedthesnark

Einen rücksichtsvollen und netten Nachbarn zu haben, ist nicht selbstverständlich, wie diese Bilder beweisen. Solltet ihr also einen tollen Nachbarn haben, dann haltet ihn gut fest, denn schlimmer geht immer! 

Quelle:

Brightside

Kommentare

Auch interessant