15 Desaster aus dem Schminktopf.

Make-up ist etwas Wunderbares, und niemand sollte dafür verlacht werden, welches zu benutzen. Im Gegenteil, für geübte Schminkkünstler kann es ein bunter Werkzeugkasten sein, mit dem man umwerfende Looks erschaffen und sich in seiner Kreativität voll austoben kann.

Wenn aber Leute nach getaner Malarbeit aussehen, als seien sie gerade einem Gruselfilm entstiegen, dann sollte das besser Absicht sein – denn wenn die folgenden wandelnden „Gesamtkunstwerke“ nicht das Werk eines gewieften Maskenbildners sind, dann ist etwas schrecklich schiefgelaufen.

1.) Immerhin passen ihre Augen gut zum Rest.

Pinterest

2.) Marilyn Manson hat angerufen, er will seinen Look zurück.

Pinterest

3.) Wer vermisst die 90er Jahre?

Pinterest

4.) Ihre Augenbrauen schwimmen voraus.

Pinterest

5.) Viel Grundierung hilft viel, das weiß jeder.

Pinterest

6.) Da war doch schon eine Menge Bier im Spiel.

Pinterest

7.) Falls sie gerade ein dunkles Ritual vorbereitet, dann passt das Make-up perfekt.

Pinterest

8.) Hier ist mehr als nur ein bisschen Farbe schiefgelaufen.

Pinterest

9.) Sie scheint sich zumindest wohlzufühlen.

10.) Sie dagegen eher nicht.

11.) Sie lauert unter deinem Bett.

12.) Sie wartet inmitten deiner Puppensammlung.

13.) Sie hält von alledem nichts.

14.) Man muss wissen, wann man aufhören sollte.

15.) Für sie wiederum scheint alles genau nach Plan zu gehen ...

Vielleicht sollte die eine oder andere einen Grundkurs im Schminken besuchen, bevor übereifrige Zombiejäger sie noch mit einer tödlichen Bedrohung verwechseln.

Quelle:

Pinterest

Kommentare

Auch interessant